Situation 2

Friedenstraße

Mehrere Poller säumen die Einmündung zur Karlstraße. Hasucha schlägt vor, im gesamten Stadtgebiet von Neu-Ulm mehrere weitere funktionsfreie Poller einzubetonieren. Die Stellen dafür werden aus ästhetischen Gründen ausgewählt, die Verkehrssicherheit muss gegeben sein. Über die Medien wird die Aktion bekanntgemacht, nicht jedoch die Positionen der neuen Poller.

Bedenken

Woher wissen wir dann, dass dieser Poller jetzt neu dazugekommen ist?
Sind die Poller auch entfernbar, beispielsweise mit einem Sechskant?
Wie werden sie im Boden befestigt damit niemand anderes sie entfernt?
Wenn klar ist dass sie zu einem Kunstprojekt gehören: wie stellt man sicher dass sie nicht gestohlen werden?
Ich gebe zu bedenken: in anderen Städten werden gerade viele Poller entfernt.
Es ist darauf zu achten, dass die Poller barrierefreien Raum lassen.