Gigo Propaganda 2

In der Passage vor der Apotheke in der Augsburger Straße fällt der Gruppe ein kleiner Aufkleber auf, FCK SUV liest man dort, in streng gesetzten, schwarz-weiss-rotem Design. Aufkleber seien immer günstig herzustellen, einfach und schnell angebracht, erläutert GIgo, und in Holland streng verfolgt.

Kommentare der Streifzügler

„Weiß schwarz Rot – man muss darüber nachdenken, von welcher Seite das aus genutzt wird – links und rechts nutzen das.“

"Das ist mir noch nie aufgefallen diese Sticker."

"Für mich ist das kriminell, wenn jemand meine Hauswand beschmiert."

"Man kommt vielleicht da eher dran - als zum Beispiel an hohe Wahlplakate." [Zum Anbringungsort in Brusthöhe]

Zu den nächsten/vorherigen Seiten